Planet-Apfel.de
27Jan/110

Schon bald iOS 4.3?

Wie aktuell berichtet wird, scheint der Release für die kommende iOS-Version näher zu rücken. Bereits vor einiger Zeit hat man die Betaversion von der neuen Version iOS 4.3 veröffentlicht. Diese stand jedoch ausschließlich den Entwicklern zur Verfügung. Der Hardware-Riese hat schon jetzt einige Anwendungen aus dem App Store bestätigt, die für die neue Version kompatibel sein sollen.

Apple macht mal wieder aus alles ein Geheimnis. So hat man bislang auch noch nicht bekannt gegeben, wann die neue iOS-Version endlich veröffentlicht wird. Konkrete und bestätige Informationen gibt es folglich zwar noch nicht, trotzdem machen im Internet bereits die ersten Gerüchte die Runde, in denen behauptet wird, dass ein Release schon in nächster Zeit ansteht.

Grund für die Gerüchte ist in erster Linie die Tatsache, dass man bei Apple bereits erste Anwendungen zugelassen hat, die für iOS 4.3 kompatibel sind. Demzufolge kann es nicht mehr allzu lange dauern, bis die kommende iOS-Version endlich veröffentlicht wird. Über den bevorstehenden Start von iOS 4.3 hat übrigens das News-Portal „areamobile“ als erstes berichtet. Fraglich bleibt trotz alledem natürlich, wann genau die neue iOS-Version nun kommen wird. Über einen konkreten Termin zur Veröffentlichung redet nämlich bislang leider keiner.