Planet-Apfel.de
15Feb/12Off

Wird es doch noch ein iPad mini von Apple geben?

Vor nicht allzu langer Zeit hatte das Wall Street Journal erst einen Bericht über eine Mini-Version des iPad veröffentlicht. Zwar spricht eigentlich so manches gegen ein solches Modell. Doch denkbar wäre ein solches Gerät durchaus dennoch. Wie immer basieren die Gerüchte, die das Wall Street Journal in seinem Bericht wiedergegeben hatte, auf Aussagen von Mitarbeitern der Zulieferfirmen, die für Apple tätig sind. Diese berichten immer wieder von einem kleinen iPad, das eine Bildschirmdiagonale von gerade einmal etwa 8 Zoll haben soll und somit um etwa 20 Prozent kleiner wäre, als das bisherige iPad mit seiner Displaygröße von 9,7 Zoll. Apple sei durchaus bereits auf der Suche nach einem Unternehmen, von dem der US-amerikanische IT-Profi aus dem kalifornischen Cupertino die benötigten Bauteile ordern kann.

Gerüchte bisher noch nicht aussagekräftig

Da aber ein Prototyp noch lange nicht bedeutet, dass das Gerät am Ende auch tatsächlich auf den Markt kommen wird, stellt sich natürlich die Frage, ob die Gerüchte um ein iPad mini wirklich stimmen. Außerdem verfolgt Apple zudem auch die Politik, dass neue Mitarbeiter in der Entwicklung durchaus auch erst einmal mit Projekten betraut werden, die niemals in die endgültige Produktion kommen (wir berichteten). Daher besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass es sich beim iPad mini um ein solches Produkt handeln könnte. Wir dürfen also auch weiterhin gespannt sein, was es mit dem Mini Tablet Computer von Apple auf sich hat.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.