Planet-Apfel.de
17Apr/12Off

iPhone Verträge vergleichen und sparen

Das iPhone hat sich zu einem der beliebtesten Smartphones auf dem deutschen Handymarkt gemustert. Seit 2007 gibt es jetzt bereits die vierte Generation des Geräts und die Nachfrage ist ungebrochen. Ein Grund ist natürlich die konstante Verbesserung des iPhones mit immer neuen Features und Funktionen.

Die Preise für ein iPhone haben sich nicht großartig verändert. Im Gegensatz dazu steht allerdings die Entwicklung der iPhone Tarife der verschiedenen Mobilfunkanbieter. Mit der zunehmenden Entwicklung der mobilen Inhalte, welche der Nutzer mit seinem iPhone im Web abrufen kann, ist das Verlangen nach größeren Datenflatrates gestiegen. So bieten einige Anbieter bereits Surfflatrates mit einem Datenvolumen von bis zu 2 GB.

Und durch den hohen Konkurrenzdruck der Mobilfunkanbieter sind die Preise für Flatrates ebenfalls gesunken. So kann man bereits mit einigen Tarifen in jedes Netz telefonieren und das für knapp 50 Euro im Monat.

Wer also sein Telefonierverhalten kennt, kann sich über einen Vertrag ein iPhone günstig finanzieren.

Oft ist dies sogar preiswerter als ein iPhone ohne Vertrag. Zum Beginn der Markteinführung des iPhones konnte man es nur mit einem T-Mobile Vertrag erwerben. Mittlerweile haben aber alle großen Mobilfunkanbieter nachgezogen und die Preise sinken für fast alle iphone Tarife. Auch bei bestehenden iPhone Verträgen lohnt sich also der Vergleich, um dann rechtzeitig den Tarif zu wechseln.

Warum also nicht iPhone Verträge vergleichen und somit einiges sparen?

veröffentlicht unter: IPhone & IPod Kommentare
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.