Planet-Apfel.de
13Aug/15Off

Videos auf iPhone oder auch iPad abspielen

Videos nehmen im Alltag immer wieder einen hohen Stellenwert ein. Vor allem in der Werbung spielen sie eine große Rolle. Eine tolle Möglichkeit ist es, für die eigenen Produkte Werbung mit einem Erklärvideo zu machen. Wichtig ist es aber, dass die Videos möglichst überall abgespielt werden können.

Auf erklärvideobilliger.de gibt es die Möglichkeit, ein eigenes Erklärvideo zusammenstellen zu lassen. Das dürfte vor allem für Unternehmen und Dienstleister interessant sein. Wer sich darüber Gedanken macht, Kunden über ein Erklärvideo zu erreichen, der sollte dabei aber unbedingt weiter denken. Natürlich macht es Sinn, das Video beispielsweise auf der Webseite einzubauen oder an potentielle Kunden per Mail zu versenden. Dabei muss aber auch sichergestellt werden, dass die Videos auch überall abspielbar sind.

Welche Formate eignen sich für iPhone und iPad

Damit das Erklärvideo auch auf den beliebten Produkten von Apple abgespielt werden kann, braucht es das Video in einem bestimmten Format. Grundsätzlich werden drei Videoformate durch die Produkte unterstützt. Hierbei handelt es sich um die Formate Motion JPEG, H.264 und MPEG-4 Video. Wenn das Erklärvideo in einem dieser Formate gehalten ist, dann ist es kein Problem, den Film auch direkt auf dem iPhone oder dem iPad abzuspielen. Idealerweise achtet man darauf, dass der Erklärfilm in diesem Format zur Verfügung steht.

Natürlich haben viele Besitzer der Endgeräte auch Apps, wie den Video Player. Da davon aber nicht ausgegangen werden kann, ist es besser, direkt in dem gewünschten Format das Video entwickeln zu lassen.

Warum Erklärvideos?

Natürlich stellt sich die Frage, ob es überhaupt notwendig ist, ein Produkt oder eine Dienstleistung mit einem Erklärvideo zu bewerben, wenn schon die Suche nach dem passenden Format so schwierig ist. Tatsächlich hat sich aber immer wieder gezeigt, dass ein Video sehr gut bei den potentiellen Kunden ankommt. Das hängt gleich mit mehreren Faktoren zusammen:

  • Ein Erklärvideo ist unterhaltsam.
  • Ein Erklärvideo kostet nicht viel Zeit.
  • Ein Erklärvideo kann schnell geteilt werden.

Zeit ist ein wichtiger Faktor, der nicht unterschätzt werden sollte. Heute haben potentielle Kunden kaum noch genug Zeit, um sich einen Text durchzulesen. Wenn die potentiellen Kunden zudem vor allem ihr iPhone oder ihr iPad nutzen, dann macht es nicht einmal unbedingt Spaß, lange Texte zu lesen. Das Erklärvideo ist eine hervorragende Alternative.

Für das Unternehmen ist es zudem ein Vorteil, dass der Erklärfilm einfach weiter verbreitet werden kann. Dies ist bei Texten nicht der Fall, da hier Unique Content ganz besonders wichtig ist.